09441 176150 | Anerkannter Jugendhilfeträger gemäß § 75 SGB VIII | für die Zukunft unserer Kinder | info@kai-ev.de

Kindergarten Pürkwang

Für die Zukunft unserer Kinder

Grundschule Pürkwang

Besuchen Sie uns!

Kai Pürkwang
Cosima Ohneis
Blumenstraße 8
93359 Wildenberg

Kontakt:
e-Mail: puerkwang@kai-ev.de
Festnetz:                09444 – 18 29
Kai e.V:           09441 – 17 61 50
Fax:           09441 – 17 61 51

Ganztagsbetreuung Pürkwang
Betreuungszeiten:
Montag – Freitag von 13 – 16 Uhr

Unsere Gebühren:

5 Tage pro Woche Anwesenheit: 50,- € monatlich
3 Tage pro Woche Anwesenheit: 30,- € monatlich
Mittagessen, je Mahlzeit 3,50 €

Die jeweils anfallenden monatlichen Beiträge werden von Ihrem Konto abgebucht.

Wenn Sie noch mehr wissen möchten, kommen Sie einfach während der Öffnungszeiten im Kindergarten vorbei. Die Kindergartenleiterinnen Cosima Ohneis und Anne-Marie Scheibel geben Ihnen gerne weitere Auskunft.

 

Kai-e.V. auf Facebook

Presse: Kai übernimmt die Nachmittagsbetreuung

Betreuung Seit November sorgt Kai e.V. im Kindergarten Zwergerlhaus dafür, dass keine Betreuungslücken entstehen.
von Roswitha Priller Wildenberg. Bereits seit einigen Jahren gibt es im Kindergarten “Zwergerlhaus” die Nachmittagsbetreuung. Seit November hat nun der Kelheimer Verein Kai e.V. das Angebot übernommen. Der Grund für den Wechsel waren kurzfristige personelle Engpässe. “Wir arbeiten bei der Nachmittagsbetreuung unserer Grundschulkinder bereits seit einem Schuljahr mit KAI zusammen und haben sehr gute Erfahrungen gemacht”, gab erste Bürgermeisterin Marion Schwenzl Auskunft. So habe man sich auch für den gemeindlichen Kindergarten zu der Kooperation mit Kai entschieden. “Wir wollen ein verlässlicher Partner für unsere Eltern sein und keine Betreuungslücke entstehen lassen”, führte Schwenzl aus. Die Zusammenarbeit mit KAI sei die einfachste und schnellste Lösung gewesen. Montags bis Freitags werden die Kindergartenkinder nun von den KAI-Mitarbeiterinnen Cosima Ohneis und Anne-Marie Scheibel betreut. Sie haben bisher noch nicht als Team zusammen gearbeitet, kennen sich aber privat. “Das war ein schöner Zufall”, so Scheibel. Freitags kommen auch die Pürkwanger Grundschulkinder dazu. Darauf freuen sich einige der Zwergerl. “Das ist schön, wenn meine große Schwester dann mit mir zusammen spielen kann”, sagte ein Vorschulkind. Und die Zweitklässlerin schnuppert auch immer noch gerne mal wieder Kindergartenluft. “Auf den Freitag freue ich mich besonders”, sagte sie strahlend. Als Erstes wird gemeinsam in einem der Gruppenräume gegessen. Das Essen kommt nach wie vor aus der Metzgerei Fritsch. “Da hat sich nichts geändert. Auch die Grundschüler bekommen ihr Essen von dort”, sagte Kindergartenleiterin Gertraud Kelbel. Zum Warmhalten hat die Gemeinde eigens Thermoboxen angeschafft. Manche Kinder haben aber auch ein von der Mama gekochtes Essen dabei. Auf jeden Fall wird die Mahlzeit gemeinsam begonnen. “Das ist eine von unseren ersten Regeln”, erklärte Ohneis. Scheibel und Ohneis sind beide sehr zufrieden mit den örtlichen Gegebenheiten. “Für die Kinder ist es schön, dass sie in ihrem vertrauten Umfeld bleiben können.” Zu ihren kleinen Kunden gehören über die Woche verteilt insgesamt zwölf Kindergartenkinder sowie freitags vier Grundschulkinder. “In der Grundschule gibt es freitags keine Betreuung, deswegen kommen die Kinder zu uns”, sagte Kelbel. Nach dem Essen wird dann gemeinsam gespielt oder gebastelt. “So lange das Wetter es erlaubt, gehen wir natürlich auch viel nach draußen und nutzen die Spielgeräte vom Zwergerlhaus.” Beide überlegen sich gemeinsam Spiel- und Bastelangebote, lesen vor oder singen mit den Kindern. Und wenn die Kleinen Ruhe brauchen, finden sie dafür auch ein Plätzchen.
Zeiten: Die Kindergartenkinder werden montags bis freitags von 13 bis 16 Uhr betreut.
Kosten: 5 Tage pro Woche Buchungszeit kosten 50 Euro im Monat. Bis zu drei Tage pro Woche kosten 30 Euro im Monat.
Mittagessen: Das Mittagessen kostet 3,50 Euro.

Speiseplan aktuell

Informationen zur Mittagsverpflegung und Hygiene
Robert Faltermeier
Tel.: +49 9441 – 17 61 50
Mobil: +49 160 – 96 46 94 30
Email: rfaltermeier@kai-ev.de

Informationen:

Mittagsverpflegung
Fragen über Zuschüsse, Teilhabe, Abrechnung und Bildungspakete
beantwortet unsere Geschäftsstelle unter:
Tel.: 09441 – 17 61 50 Fax: 09441 – 17 61 51
Email: info@kai-ev.de

Anträge Teilhabe, Bildungspaket, Bescheinigungen
Elisabeth Faltermeier
Tel.: 09441 – 17 61 50
Fax: 09441 – 17 61 51
Mobil: 0175 – 98 60 24 0
Email: efaltermeier@kai-ev.de

09441 - 17 61 50

Mo-Fr: 8:00 - 13:00 Uhr

info@kai-ev.de

Lasst uns die Welt gemeinsam ändern!